deep inide your soul
\`;
~lil dyinq heart~

Ich hab mir gedacht ich schreib doch auch ma wieder selber was hierrein und lass nich alles die Luci machen auch wenn ich immer nich wirklich weiß wie das hier alles so geht xD

 

ich find das gedicht damn hammer desshalb muss das jetz hier hin

 

Sie sitz da mit der Klinqe in der hand

Mit Tränen in den Auqen der Blick zur Wand

Zitternd setz sie die Klinqe an, sie ritz sich wieder

Der Schmerz er zieht durch ihre Glieder,

In diesem Auqenblick nur weniqe sekunden

denkt sie nicht an ihn, ihre tauer ist überwunden

Doch dann fließen wieder tränen über ihre Haut

Dann hört sie seine Worte wieder und schreit laut.

5.11.06 10:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de